Augsburger
Allgemeine

Kunde:
DEHN SE + Co KG 
 
Aufgabe:
Entwicklung einer Sales 4.0 Vertriebsstrategie (Omnichannel); Aufplanung des Projekts in unterschiedlichen Projektmodulen; Führung, Steuerung und Moderation der unterschiedlichen Projekt- und Modulgruppen; Moderation der Entscheidungsprozesse; Knowhow-Transfer und Dokumentation; Skill-Training für Führungskräfte und Mitarbeiter; Analyse der Markt- und Kundenpotenziale für Use Cases und Clusterung der Markt- und Kundenpotenziale; CRM Entwicklung; u.a.
 
Ziel:
Ausschöpfung des Markt- und Kundenpotenzials und in der Folge steigender Umsatz; Befähigung der Mitarbeiter in den Bereichen Planungs- und Verhandlungskompetenz; aktivitätenorientiertes Sales Management nach relevanten Kennzahlen, die international skalierbar sind
 
Eingeleitete Veränderungen:

Fokussierter Vertrieb entlang der wirtschaftlichen Bedeutung und des Potenzials auf Basis Kundencluster, Potenzialeinschätzung und Betreuungsmuster.Vertriebsmitarbeiter handeln auf Basis einheitlicher Prozesse und Instrumente; CRM steuert die Vertriebsaktivitäten und macht Ergebnisse transparent; Verkaufschancen werden besser erkannt und gezielt genutzt; Führung unterstützt die Einführung der neuen Sales-Philosophie und räumt Hürden aus dem Weg; Umsatzsteigerung führte zum besten Betriebsergebnis der DEHN Geschichte

Die Zusammenarbeit mit der Katzengruber Development Group war für uns in jeder Hinsicht sehr erfolgreich. Unsere Organisation auf eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten, war für alle Beteiligten fordernd und spannend. Die erarbeiteten Ergebnisse sind fundiert, praxisnah und zukunftsweisend. Gerade in den schwierigen Zeiten der Corona Krise haben wir die Professionalität und Qualität der KDG schätzen gelernt.
Wer sein Unternehmen zukunftssicher gestalten will, ist bei der Katzengruber Development Group in besten Händen.

Dr. Philipp Dehn

Vorsitzender des Vorstands