Diagnostics

Geeignete neue Mitarbeiter adäquat anzusprechen, auszuwählen, zu gewinnen sowie langfristig zu binden ist eine ebenso herausfordernde Aufgabe für jedes Unternehmen wie eigene Mitarbeiter zu entwickeln, zu fördern, zu platzieren und zu halten. Denn es geht dabei immer um die bestmögliche Passung von Aufgabe und Person, welche Auswirkungen auf Arbeitszufriedenheit, Gesundheit und Produktivität hat. Daher unterstützen wir unsere Kunden stets mit maßgeschneiderten und bedarfsorientierten Lösungen in den folgenden Bereichen:

Unser Auswahl-Assessment ermöglicht Ihnen die maximale Entscheidungssicherheit und Absicherung bei Ihrer Personalauswahl und -platzierung. Die Eignung von Kandidaten für eine bestimmte Stelle wird mithilfe professioneller diagnostischer Verfahren festgestellt. Dabei erleben Ihre Kandidaten eine Simulation tatsächlicher Herausforderungen aus dem Alltag der zu besetzenden Stelle. Diese Simulation erfolgskritischer Situationen erfolgt nach der Critical Incident-Methode mit größtmöglichem Praxisbezug. Unsere erfahrenen Experten sind auf die hohen Anforderungen unterschiedlicher Branchen spezialisiert.

Die passgenaue Auswahl von Führungskräften für Schlüsselfunktionen eines Unternehmens ist maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg. Es gilt in Management Audits daher, Kandidaten mit einer optimalen Passung zwischen den Job-Anforderungen und der persönlichen Kompetenzen zu identifizieren sowie nächste Entwicklungsschritte abzuleiten. Dazu ist eine systematische, einheitliche Ermittlung von Kompetenzen und Potenzialen von Führungskräften in bestimmten (Unternehmens-)Situationen vonnöten. In Zusammenarbeit mit unserem Bereich Learning and Development bieten wir Ihnen hier auch maßgeschneiderte Entwicklungspakete für Ihre Führungskräfte an.

Talent Management ist heutzutage aus den Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Denn der Fachkräftemangel ist in vielen Branchen längst nicht mehr wegzudiskutieren. Damit die für den Unternehmenserfolg erfolgskritischen Fach- und Führungspositionen dauerhaft mit den passenden Mitarbeitern besetzt sind, ist die Identifikation, Gewinnung, Bindung und Förderung von Talenten eine zentrale Aufgabe für Führungskräfte und Personalabteilungen. Unsere Experten beraten Sie, welche Maßnahmen, Systeme, personaldiagnostischen Tools und Entwicklungsangebote für Ihr Unternehmen hierfür sinnvoll sind.

Unter einer Organisationsanalyse wird die systematische Untersuchung und Beschreibung von Bedingungen, Merkmalen, Prozessen und Strukturen in einer Organisation verstanden. Das Vorgehen gliedert sich dabei in das Schaffen von Transparenz hinsichtlich der Ist-Situation, der externen Beurteilung dieser, sowie der Aufbereitung von Lösungsansätzen und Maßnahmen. Die Organisationsanalyse kann u.a. der Vorbereitung, Begleitung und Evaluation organisationaler Veränderungen (Organisationsentwicklung) sowie als Grundlage für die Personalentwicklung dienen. Hierbei arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Bereichen Management Consulting sowie Learning and Development um Sie optimal in Ihrem Kontext und bei Ihrer Fragestellung zu unterstützen.

Um die Kultur einer Organisation zu messen, ist eine Analyse der kulturellen Gegebenheiten sowie deren Auswirkungen auf Unternehmensprozesse und -strategien vonnöten. Hierzu können die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Mitarbeitersurveys ein Werkzeug sein. Ebenso können zu so einem Prozess die Definition der Ziel-Kultur sowie deren Erfolgsfaktoren inklusive des Aufzeigens von Abweichungen zur Ist-Kultur gehören. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Ziel-Kultur. Auch hier stimmen wir uns eng mit unserem Bereich Management Consulting ab, damit Sie den größtmöglichen Mehrwert in Ihren Projekten durch uns erfahren.

people analytica digitalisiert Psychologie und verbindet Wissenschaft und Technologie. Derzeit bieten wir im Kontext der Personaleignungsdiagnostik ein eigens entwickeltes Persönlichkeitsverfahren, das sog. MPPI-18, in deutscher und englischer Sprache an. Speziell für den Trainings- und Seminarkontext wurde daraus eine Kurzversion, das sog. MPPI-4Q, in drei Variationen (für Führung, Kommunikation/Verhandlung und Vertrieb) abgeleitet, welches ebenfalls in deutscher und englischer Sprache verfügbar ist. Eingebettet sind die Persönlichkeitsverfahren in eine Software as a Service-Lösung, welche den zertifizierten Kunden eine anwenderfreundliche Selbstverwaltung ermöglicht. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Website von people analytica.

Personen, die sich damit beschäftigen, welche Ausbildung, welches Studium, welcher Berufseinstieg, welcher Job oder welcher Karriereweg für sie passend sind, wünschen sich häufig eine verbesserte Entscheidungsgrundlage durch eignungsdiagnostische Tools und die Einschätzung von Experten. Aus diesem Grund setzen wir zur individuellen Standortbestimmung das Persönlichkeitsverfahren MPPI-18 unseres Geschäftsbereichs people analytica ein. Das Feedback-Gespräch dazu sowie die entsprechende Einschätzung gehen im Rahmen der Karriereberatung Hand in Hand und werden durch speziell qualifizierte Mitarbeitende von uns durchgeführt. Jeder beratenen Person wird dabei ein Ergebnisbericht des individuellen MPPI-18-Testergebnisses zur Verfügung gestellt.